Gesang und QiGong

Gesang und QiGong“
in Mecklenburg 17. – 21. Sept 2021
Thema: Atem und Stimme

mit Annette Isenbart (Atemarbeit und Gesang)
und Gerrit Book (QiGong)

Covid19 Maßnahmen


Wenn Du Lust auf Erholung, Atem und Stimme hast,
ist dieses Kursangebot richtig für Dich.
Verbringe 5 Tage inmitten der wunderschönen Landschaft
Mecklenburgs. Genauer, in der „Alten Schule“ Liepen.

Erlebe wie sich leichte Bewegungsübungen aus dem Qi Gong und der Atemarbeit nach Ilse Middendorf auf Dein Wohlbefinden auswirken und den Atem anregen.
Durch Dehnung, Druckpunktarbeit und Vokalraumbildung befreien wir den Atem und laden Töne ein, sich spielerisch ihren Weg zu bahnen.


Was erwartet Dich?
Den Atem wahrnehmen und zur Ruhe kommen.
Wie Du atmest, entscheidet nicht nur über
Dein Wohlbefinden, sondern wirkt sich auch auf
den Klang Deiner Stimme aus.
Das Tönen oder Singen ist jedoch kein Muss.
Verstehe es lediglich als Angebot an Dich selbst.
Wir wollen die Stimme weder irgendwo hindrängen,
noch künstlerische Ziele verfolgen.
Jede(r) ist also herzlich eingeladen mitzumachen.


Wie erreichen wir das?
Wir, Gerrit Book und Annette Isenbart verfügen über
langjährige Erfahrungen auf unserem jeweiligen Gebiet.
Wir holen Dich dort ab, wo Du gerade stehst!

Durch leichte Bewegungsübungen, Dehnung, Druckpunktarbeit und Vokalraumbildung
öffnen wir Atemräume und erleben,
wie der Klang der Stimme darauf reagiert.

Der Körper wird sanft in Bewegung gebracht und
der Atem kann freier fließen.
Das wiederum kommt der Stimme zu Gute
– sie wird vom Atem getragen,
klingt stabiler und tragfähiger.

Wie läuft das Ganze ab?


Nach dem gemeinsamen Frühstück, treffen wir uns um 10 Uhr zu einer Einheit QiGong – draußen im Garten oder im Seminarraum mit Blick in den Garten.
Nach einer Pause (ca. 30 Min), beginnen wir mit der Atemarbeit. Diese erfolgt mal auf dem Hocker sitzend,
mal im Stehen oder im Liegen.
Darüber hinaus sind einige Übungen so konzipiert,
dass wir uns frei im Raum bewegen werden,
bzw. den Garten dafür nutzen.

Nach dem Mittagessen wird es genug freie Zeit geben,
um diese, ganz individuell zu gestalten.
Die Umgebung lädt zum Spazierengehen und
Fahrrad fahren ein.
Fahrräder können vor Ort ausgeliehen werden.
Gegen 17 Uhr treffen wir uns zur Atemarbeit wieder.
Nach dem Abendessen können wir den Abend
mit einer Runde Qi Gong ausklingen lassen.

Spreche uns bitte an, wenn Du Einzelcoachings mit
Gerrit oder Annette vereinbaren möchtest.
Diese werden nur begrenzt verfügbar sein!


Kulinarisch werden wir von unserer Vermieterin Johanna verwöhnt. Sie ist gelernte Köchin und geht gerne auf individuelle Bedürfnisse ein.
Gebe bei der Anmeldung bitte an, ob Du Dich vegetarisch, vegan oder laktosefrei etc. ernährst.

Hier findest Du Infos über Gerrit Book.

Hast Du Fragen zum Kurs?
Scheue Dich nicht eine Email zu schreiben.
DANKE!